Piercing News Presseschau

Welche Neuigkeiten gab es in der letzten Woche in den Medien über Piercing, Piercingschmuck und Body Art? Hier findet Ihr eine kurze Aufstellung mit den interessantesten Meldungen.

Unfreiwilliges Piercing

Ein Ski-Lehrer aus Wyoming ist zu einem sehr unfreiwilligen Lippenpiercing gekommen. Während er auf der Piste durch Bäume springen wollte, bohrte sich ein Stück Ast mehrfach durch seine Lippe und blieb dort stecken. Die Lippe musste ihm im Krankenhaus entfernt aufgeschnitten werden um den Ast zu entfernen. Danach wurde diese wieder zusammen genäht und es bleibt bis auf Narben wohl nichts zurück. Fotos von seinem unfreiwilligem Piercing hat der Ski-Lehrer bei Instagram veröffentlicht.

View this post on Instagram

Thanks Dr. Payne for the new face.

A post shared by Natty Hagood (@nhagood100) on

View this post on Instagram

Only slightly deformed:)

A post shared by Natty Hagood (@nhagood100) on

Lewis Hamilton trägt jetzt ein Nasenpiercing

Der bereits für seinen sichtbaren Tätowierungen als Freund des Body Art bekannte Formel 1 Pilot Lewis Hamilton trägt neuerdings auch ein Nasenpiercing, wie man auf einem Foto bei Twitter unlängst erkennen konnte. Laut formula1.com wollte sich Hamilton eigentlich „nur“ ein neues Tattoo stechen lassen, landete dann aber in einem Piercing-Studio und entschied sich für ein Nasenpiercing.

 

Neuer Piercing Trend Heartilage Piercing?

Laut Twitter und Instagramm entwicken sich Heartilage Piercings zum neuen Piercing Trend! Im Prinzip handelt es sich um ein zum Herzen gebogenes Helix Piercing in den Ohrknorpel. Sieht ziemlich gut aus und in den USA schwört man darauf, dass hier ein neuer Piercing Trend gestartet ist.

 

Offenbach: Tattoo-und Piercing Studio wird Opfer einer dreisten Betrüger-Masche

Eine ziemlich dreiste Abzocke musste wohl ein: Tattoo-und Piercing Studio in Offenbach über sich ergehen lassen. Eine junge Frau Gab sich als Mitarbeiterin des Gesundheitsamtes der Stadt Offenbach aus und führte scheinbar eine „Hygiene-Begehung“ durch. Die selbst tätowierte Frau gab sich mit den Ergebnissen nicht zufrieden und „konfiszierte“ ein Ohrlochstechgerät, sowie Schmuck. Im Nachhinein stellte sich heraus, dass es sich offensichtlich um eine Betrügerin und nicht um eine Mitarbeiterin des Gesundheitsamtes handelte.

Ariana Lima lässt sich ein neues Ohrpiercing stechen

Das brasilianische Model Adriana Lima hat sich während der London Fashion Week auf einer Party ein neues Ohrenpiercing stechen.  http://www.dailymail.co.uk/tvshowbiz/article-4239508/Adriana-Lima-gets-ear-pierced-LFW-Week-party.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.