Welchen Piercing Shop wählen?

Piercings sind ein feine Sache, wenn man das Thema richtig angeht. Gegenüber Tattoos haben sie den großen Vorteil, dass die Effekte rückgängig gemacht werden können.

Entfernen Sie den Piercingring, wächst die durchbohrte Stelle wieder zu, das Entfernen von Tattoos ist hingegen sehr aufwendig und nicht schmerzfrei. Außerdem kann der Hautschmuck besser versteckt werden, als Tattoos an sichtbaren Stellen. Doch Vorsicht: Suchen Sie zuerst einen Piercing Shop auf, wo Sie fachgerecht beraten werden.

Foto: Pixabay
Foto: Pixabay

Hygiene an erster Stelle

Für viele Menschen sind Piercings als krankheitsverursachend verschrien. Wer einige Aspekte zu Beginn dieses neuen persönlichen Projekts beachtet, wird sich seines Schmuckes lange erfreuen können. Einen professionellen Piercing Shop erkennen Sie schon daran, dass da penibel auf die Einhaltung sämtlicher Hygiene-Regeln geachtet wird. Es ist schon fast wie in einem Krankenhaus. Vermittelt Ihnen ein Piercing Shop das Gegenteil, verlassen Sie den Shop sofort.

Bekannte Studios wählen

Ein Tipp für die Wahl des passenden Shops: Suchen Sie bekannte Piercing-Studios auf. Hören Sie sich in der Szene um, lesen Sie sich durch einschlägige Zeitschriften durch – Sie werden es nicht bereuen. Wie in vielen Lebenslagen ist es sicherer, ein paar Euro mehr auszugeben – anstatt möglicherweise mit lang anhaltenden Folgen einer falschen Ersparnis kämpfen zu müssen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.