Archiv der Kategorie: Piercing News

Urbane Strand-Legenden: Verbrennung, Blendung und Fischattacken durch Piercing-Schmuck

Vielleicht könnt Ihr Euch noch daran erinnern, dass wir im Winter einen Artikel zum Thema Erfrierungen durch Piercings veröffentlicht haben. Es geht darum, dass das Gesichts- oder Ohren- Piercings bei hohen Minus-Graden so runterkühlen, dass es auf der Haut auf der sie aufliegen zu lokalen Erfrierungen kommt. Uns ist so ein Fall noch nie nachweisbar untergekommen, auch wenn es natürlich nicht ganz auszuschließen ist. Es gibt aber auch ähnliche Geschichten aus dem Sommer, von denen wir hier mal ein paar aufzählen wollen, wobei es unserer Meinung nach wieder nur verrückte urbane Legenden sind.

Der Klassiker: Verbrennung durch Bauchnabelpiercing

Die Geschichte ist eigentlich recht einfach erzählt. Die Trägerin eines großen Bauchnabelpiercings schläft am Strand in der prallen Sonne ein, das metallene Bauchnabelpiercing hitzt sich so auf, dass es die umliegende Haut verbrennt, bzw. diese wie ein Spiegelei gebraten wird.

Was ist davon zu halten? Nun es ist höchst unwahrscheinlich, dass durch bloße Sonneneinstrahlung sich ein Piercing so weit erhitzt, dass es für den Träger zu ersthaften Verletzungen kommt. Auch ist es mehr als unwahrscheinlich, dass jemand weiterschlafen würde, wenn ihm der Bauchnabel weggebrutzelt wird.

Geblendet durch Nippelshield

Hier soll es sich folgendermaßen zugetragen haben. Eine Dame mit großer Oberweite, Trägerin zweier metallenen Nippelshields ist oben ohne den ganzen Tag am Strand unterwegs. Da die Sonnenstrahlung im perfekten Winkel auf die beiden Nippelshields so fällt, dass sie durchgehend geblendet wird, hat sie Wahlweise einen Unfall, weil ihr die Sicht genommen wurde oder eine temporäre Sehstörung oder aber sie blendet einen anderen Strandbesucher, der sie daraufhin verklagt.

Keine dieser zugegebenermaßen interessanten Geschichten lassen sich auf irgendwelchen seriösen Nachrichtenportalen finden. Vor allem aber müsste der Winkel für die Sonneneinstrahlung schon dermaßen genau passen und die Sonne müsste ständig am selben Platz bleiben..

Fisch hält Intimpiercing für Köder

Auch das ein Klassiker: Wahlweise Mann oder Frau, aber jeweils mit einem Intimpiercing, sagen wir ein Prinz Albert Piercing beim Mann oder ein Christina Piercing bei der Frau, gehen nackt baden. Ein Fisch wird durch das leuchtende Piercing, das wie ein Köder wirkt, angelockt und beißt herzhaft zu.

Natürlich ist das möglich, aber gleichzeitig auch höchst unwahrscheinlich. Nicht zuletzt ist man beim Schwimmen ja auch in Bewegung, das merkt auch der Fisch und vertreibt diesen. Auch hier haben wir von keinem belastbaren Fall gehört.

Piercings am Strand, das sind keine Legenden

Lassen wir den Spaß mal beiseite, dann gilt es beim Thema Piercing-Schmuck am Strand darauf zu achten, dass es durch Reibung, Sand und Salzwasser zu Entzündungen kommen kann. Wir empfehlen daher den Piercing Kanal nach dem Strandtag gründlich zu reinigen und vielleicht unter Tags ein Piercing aus Bioplast einzulegen

Neue Trends bei Labret Piercings: Lippenringe

 

Die Labret-Lippen Piercings sind schon eine ganze Weile nicht mehr aus der Piercing Mode Szene wegzudenken. Nun scheint sich hier ein neuer Trend aus den USA auszubreiten: Die Lippen werden genau mittig unter der Nase mit einem engen Ring eingefasst. Sieht gut aus und ist anscheinend auch Fake-Piercing tauglich.

 

Was sind Labret Piercings?

Das Wort Labret leitet sich aus dem lateinischen labrum ab, was Lippe bedeutet. Es bezieht sich damit auf die gepiercte Köperstelle und dabei kann sowohl die Ober-, wie auch die Unterlippe gemeint sein. Wenn man in der Piercing Szene allerdings von Labrets spricht, ist meistens nur die Unterlippe gemeint, bei der Oberlippe spricht man meist von dem Monroe-Piercing

oder dem Medusa Piercing

, da dies die häufigsten Piercing Variationen sind, die in der Oberlippe getragen werden. Hierbei gilt es aber darauf hinzuweisen, dass die Lippe selbst, bei diesen beiden Piercing-Varianten nicht gepierced wird.

Die am häufigsten genutzten Piercing-Schmuck Varianten sind hier die Labret-Stecker  , die auf der Innenseite ein kleines Plätten aufweisen und im Außenbereich meist einen Kugelaufsatz mit Drehgewinde.

Was sind Lippenringe?

Lippenringe sind eine Form von Labret-Piercings und gerade ziemlich in Mode, seit bekannte US Stars sich mit dieser neuen Piercing-Variante gezeigt haben.

Kim Kardashian ist hierbei einmal wieder der Trendsetter für neue Mode- und Schmuck Erscheinungen. Die Lippenringe sind, wie der Name schon schließen lässt, feine Ringe, die genau auf der Lippe aufliegen. Ausgewählt wird dabei der Scheitelpunkt der Ober oder Unterlippe.

Da keine Piercingkanäle sichtbar sind, ist davon auszugehen, dass Kim Kardashian und andere Stars, die bereits eine Vielzahl an Bildern von ihren Lippenringen in den sozialen Medien geteilt haben, hier Fakepiercings benutzen.

Die Ringe werden also auf der Innen- und Außenseite der Lippen geklemmt und können daher oder sichtbare Narben jederzeit wieder abgelegt werden. Eine gute Idee, wenn man sich ständig neu erfinden möchte.

Anscheinend gibt es auch die Möglichkeit, sich einen Lippenring mit entsprechendem Makeup künstlich zu „zeichnen“ und damit denselben optischen Effekt zu erreichen.

Fake Lippenringe findet Ihr natürlich auch bei uns im Piercing-Store, zum Beispiel hier!

 

Piercing News aus aller Welt!

Piercings und Tatoos im Museum Leipzig

Ein interessantes Projekt fand am 06.04.2017 im Leipziger Grassi Museum für Völkerkunde statt. „Tattoo und Piercing – Die Welt unter der Haut“. Besucher, die selbst ein Piercing oder eine Tätowierung tragen, waren eingeladen, sich fotografieren zu lassen und somit zu einem lebendigen Tattoo- und Piercing-Archiv für eine zukünftige Ausstellung mitzuwirken. Die Ausstellung wird zwischen dem 22. September 2017 bis 7. Januar 2018 zu sehen sein. Ein paar Foto-Impressionen sind unter dem folgenden Link zu finden: http://www.lvz.de/Specials/Themenspecials/Leipziger-Museen/Fotogalerien-Leipziger-Museen/Tattoo-und-Piercing-Die-Welt-unter-der-Haut#n22289428-p1

 

Trägt Daniela Katzenberger neuerdings ein Nasenpiercings?

Laut news.de soll Daniela Katzenberger ein Nasenpiercing tragen. Wir haben einmal auf Ihrer Facebook Seite geschaut, konnten aber leider nichts finden. Schade, ein Nasenpiercing würde der „Katze“ sicher sehr gut stehen!

View this post on Instagram

Hallo ihr Lieben ❤ Wie gehts euch heute ?

A post shared by Daniela Katzenberger (@danielakatzenberger) on

Neuster Trend: Piercing für die Haare

Kommt da ein neuer Piercing Trend auf uns zu?

 

Sängerinnen wie Ariana Grande oder Christina Aguilera machen es vor. Die aufwendigen Frisuren werden mit aufwendigen Piercings verschönert. Sicher dauert es ein wenig, bis der Piercing Schmuck schön eingeflochten ist, aber der positive Nebeneffekt ist, dass nichts gestochen wird und soweit sich die Haare nicht verfangen, tut auch nichts weh.

 

 

 

Piercing Modelle auf Instagram

Die Instagram Seite https://www.instagram.com/pircinginspiration/ hält viele interessante Bilder von Piercing Varianten für Euch bereit. Wer sich über neue Piercings Trends informieren möchte oder sich vielleicht Gedanken über ein neues Piercing macht, der kann hier vielleicht etwas finden.

Piercing Weltrekorde

Es gibt Menschen, denen die liebe zur Body Modification und Piercings so groß ist, dass sie es nicht bei einem oder ein paar Piercings belassen, sondern sich rekordverdächtig oft piercen lassen.

Elaine Davidson

Die Frau mit den meisten Piercings und damit die Weltrekordhalterin ist Elaine Davidson, eine ehemalige Krankenschwester aus Brasilien, wohnhaft in Edinburgh, Schottland, Großbritannien.

Im Jahr 2000 wurde sie vom Guinness Buch der Weltrekorde offiziell untersucht, wobei insgesamt 462 verschiedene Piercings gezählt werden konnten. Bereits im August des nächsten Jahres kamen die Vertreter des Guinness Buchs sogar auf 720 Piercings. Im Jahr 2005 hatte sie laut eigener Aussage auf einem britischen Piercing Festival sogar 3.950 verschiedene Piercings. Laut der aktuellsten Zahl vom Mai 2016 soll sie nun ca. 9800 verschiedene Piercings tragen. Die Körperstelle an denen sie die meisten Piercings gestochen hat, etwas über 500 Stück, sollen ihre Genitalien sein. Insgesamt soll ihr Piercings Schmuck über 3KG schwer sein. Elaine Davidson legt Wert darauf, dass festgehalten wird, dass sie weder Alkohol noch Drogen konsumiere. Ihr Ehemann, von dem sie mittlerweile geschieden ist, trug keine Piercings. Dass ihre Piercings allerdings der Grund für die Scheidung gewesen sind, ist mehr als unwahrscheinlich, da sie am Tag der Hochzeit bereits fast 7000 Piercings trug.

Brent Moffat

Der Kannadier Brent Moffat ließ sich 2003 während einer fast 7 stündigen Piercings-Session insgesamt an die 700 Play Piercings stechen. Er erreichte somit den Weltreckort für die meisten Piercings in einer einzigen Piercing Session. Play Piercings werden nur temporär in die Haut gestochen. Im Dezember desselben Jahres brach er dann seinen eigenen Rekord, als er sich in 4,5 Stunden um die 800 Piercings stechen ließ.

Kam Ma

Die Rekorde von Brent Moffat wurde dann knapp 3 Jahre später, im März 2006 von Kam Ma gebrochen, die sich 1015 temporäre Metallringe in 7 Stunden und 55 Minuten stechen ließ.

Robert Jesus Rubio

Robert Jesus Rubio erreichte im Mai 2008 den Weltrekord für das häufigste Piercen mit chirurgischen Nadeln, als er sich insgesamt 900 mal mit 18er Nadeln stechen ließ.

Piercing News Presseschau

Welche Neuigkeiten gab es in der letzten Woche in den Medien über Piercing, Piercingschmuck und Body Art? Hier findet Ihr eine kurze Aufstellung mit den interessantesten Meldungen.

Unfreiwilliges Piercing

Ein Ski-Lehrer aus Wyoming ist zu einem sehr unfreiwilligen Lippenpiercing gekommen. Während er auf der Piste durch Bäume springen wollte, bohrte sich ein Stück Ast mehrfach durch seine Lippe und blieb dort stecken. Die Lippe musste ihm im Krankenhaus entfernt aufgeschnitten werden um den Ast zu entfernen. Danach wurde diese wieder zusammen genäht und es bleibt bis auf Narben wohl nichts zurück. Fotos von seinem unfreiwilligem Piercing hat der Ski-Lehrer bei Instagram veröffentlicht.

View this post on Instagram

Thanks Dr. Payne for the new face.

A post shared by Natty Hagood (@nhagood100) on

View this post on Instagram

Only slightly deformed:)

A post shared by Natty Hagood (@nhagood100) on

Lewis Hamilton trägt jetzt ein Nasenpiercing

Der bereits für seinen sichtbaren Tätowierungen als Freund des Body Art bekannte Formel 1 Pilot Lewis Hamilton trägt neuerdings auch ein Nasenpiercing, wie man auf einem Foto bei Twitter unlängst erkennen konnte. Laut formula1.com wollte sich Hamilton eigentlich „nur“ ein neues Tattoo stechen lassen, landete dann aber in einem Piercing-Studio und entschied sich für ein Nasenpiercing.

 

Neuer Piercing Trend Heartilage Piercing?

Laut Twitter und Instagramm entwicken sich Heartilage Piercings zum neuen Piercing Trend! Im Prinzip handelt es sich um ein zum Herzen gebogenes Helix Piercing in den Ohrknorpel. Sieht ziemlich gut aus und in den USA schwört man darauf, dass hier ein neuer Piercing Trend gestartet ist.

 

Offenbach: Tattoo-und Piercing Studio wird Opfer einer dreisten Betrüger-Masche

Eine ziemlich dreiste Abzocke musste wohl ein: Tattoo-und Piercing Studio in Offenbach über sich ergehen lassen. Eine junge Frau Gab sich als Mitarbeiterin des Gesundheitsamtes der Stadt Offenbach aus und führte scheinbar eine „Hygiene-Begehung“ durch. Die selbst tätowierte Frau gab sich mit den Ergebnissen nicht zufrieden und „konfiszierte“ ein Ohrlochstechgerät, sowie Schmuck. Im Nachhinein stellte sich heraus, dass es sich offensichtlich um eine Betrügerin und nicht um eine Mitarbeiterin des Gesundheitsamtes handelte.

Ariana Lima lässt sich ein neues Ohrpiercing stechen

Das brasilianische Model Adriana Lima hat sich während der London Fashion Week auf einer Party ein neues Ohrenpiercing stechen.  http://www.dailymail.co.uk/tvshowbiz/article-4239508/Adriana-Lima-gets-ear-pierced-LFW-Week-party.html