Filter_1_1_0
Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 13
1 von 13

Brustpiercings

Das Schmücken der Brustwarzen mit einem attraktiven Brustpiercing erfreut sich sowohl unter weiblichen als auch unter den männlichen Körperschmuckfans einer großen Beliebtheit und wachsenden Nachfrage. Natürlich existieren im Bereich Brustpiercing ganz unterschiedliche hochwertige Designs und Materialien. Die wohl am häufigsten Nippelpiercings, die beim Brustpiercing vorkommen, sind die Barbells. Diese werden entweder aus gut hautverträglichem Bioplast oder aus körpergeeignetem Chirurgenstahl angefertigt. Neben diesen Schmuckstücken sind die Nipple Shields und Nipple BCRs mit speziellen Motiven ebenfalls sehr hübsch. Diese ringförmigen Piercings werden als Klemmring angefertigt und bestehen meist aus gesundheitlich unbedenklichem Chirurgenstahl. Die angebrachten Motive sind bei diesen Bruspiercings meist mit einer Silberschicht überzogen. Zu den Highlights unter den Brustpiercings und zum ausgefallenen Piercingschmuck werden die mit einem variabel einkürzbaren nickelfreien PMFK-Barrell ausgestatteten Erzeugnisse gezählt. Eine weitere Bedeutung beim Brustwarzenpiercing nehmen die Produkte aus Gold, Titan oder Organic ein. Alle Materialien werden in den Formgebungen als Ringe, Schild oder Barell mit Ösen zur Verfügung gestellt. Das Wahl des Motivs und des Nippelpiercings obliegt nach wie vor dem individuellen Geschmack. Natürlich wird die Auswahl an kreativen und fantasiereichen Brustpiercings immer größer und ansprechender. Auch in punkto Werkstoffe wie Teflon und Bioplast lassen die Brustwarzenpiercing keine Wünsche mehr offen. Darüber hinaus lassen sich die Brustwarzen ebenfalls mit Acryl- Und Plexiglaspiercings oder mit Erzeugnissen aus organischen Substanzen verschönern. Die meisten Ausführungen der Nippelpiercing sind nicht nur optisch reizvoll. Sie erweisen sich durch eine erlesene Qualität der Werkstoffe als problemlos in Bezug auf deren Wundheilung und die ausbleibenden Abstoßungsreaktionen als dankbare und gesunde Alternativen zum konventionellen Schmuck. Darüber hinaus sind viele Nipple Piercings begrenzt biegsam und ermöglichen einen angenehmen Tragekomfort.

Das Schmücken der Brustwarzen mit einem attraktiven Brustpiercing erfreut sich sowohl unter weiblichen als auch unter den männlichen Körperschmuckfans einer großen Beliebtheit... mehr erfahren »
Fenster schließen
Brustpiercings

Das Schmücken der Brustwarzen mit einem attraktiven Brustpiercing erfreut sich sowohl unter weiblichen als auch unter den männlichen Körperschmuckfans einer großen Beliebtheit und wachsenden Nachfrage. Natürlich existieren im Bereich Brustpiercing ganz unterschiedliche hochwertige Designs und Materialien. Die wohl am häufigsten Nippelpiercings, die beim Brustpiercing vorkommen, sind die Barbells. Diese werden entweder aus gut hautverträglichem Bioplast oder aus körpergeeignetem Chirurgenstahl angefertigt. Neben diesen Schmuckstücken sind die Nipple Shields und Nipple BCRs mit speziellen Motiven ebenfalls sehr hübsch. Diese ringförmigen Piercings werden als Klemmring angefertigt und bestehen meist aus gesundheitlich unbedenklichem Chirurgenstahl. Die angebrachten Motive sind bei diesen Bruspiercings meist mit einer Silberschicht überzogen. Zu den Highlights unter den Brustpiercings und zum ausgefallenen Piercingschmuck werden die mit einem variabel einkürzbaren nickelfreien PMFK-Barrell ausgestatteten Erzeugnisse gezählt. Eine weitere Bedeutung beim Brustwarzenpiercing nehmen die Produkte aus Gold, Titan oder Organic ein. Alle Materialien werden in den Formgebungen als Ringe, Schild oder Barell mit Ösen zur Verfügung gestellt. Das Wahl des Motivs und des Nippelpiercings obliegt nach wie vor dem individuellen Geschmack. Natürlich wird die Auswahl an kreativen und fantasiereichen Brustpiercings immer größer und ansprechender. Auch in punkto Werkstoffe wie Teflon und Bioplast lassen die Brustwarzenpiercing keine Wünsche mehr offen. Darüber hinaus lassen sich die Brustwarzen ebenfalls mit Acryl- Und Plexiglaspiercings oder mit Erzeugnissen aus organischen Substanzen verschönern. Die meisten Ausführungen der Nippelpiercing sind nicht nur optisch reizvoll. Sie erweisen sich durch eine erlesene Qualität der Werkstoffe als problemlos in Bezug auf deren Wundheilung und die ausbleibenden Abstoßungsreaktionen als dankbare und gesunde Alternativen zum konventionellen Schmuck. Darüber hinaus sind viele Nipple Piercings begrenzt biegsam und ermöglichen einen angenehmen Tragekomfort.

Zuletzt angesehen