• Riesige Auswahl
  • Günstige Preise
  • Top Kundenbewertungen
  • Seit über 15 Jahren
Filter_1_1_0
  • |
  • Versand frei ab 20 € Warenwert
Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Subdermal Piercings

Subdermal Piercings: Der neueste Trends bei den Piercings, das Dermal Anchor, gibt es in verschiedenen Größen und Motiven. Das Skindiver Piercing, welches beispielsweise zwischen den Brüsten platziert wird bzw. auch das perfekte Piercing in einem Tattoo ist, wird oftmals auch als Subdermal Piercing bezeichnet, da dieses - im Gegensatz zu anderen Piercingarten - unter der Haut liegt. Das bedeutet, dass das Surface-Piercing in die Haut gestochen wird und somit an beliebigen Stelle am Körper eingesetzt werden kann. Die Microdermal-Piercings werden entweder "gestanzt" und danach in die Öffnung gesteckt. Es dauert ungefähr ein halbes Jahr, bis diese vollständig verheilt sind, wobei in der Regel nach vier Wochen das Dermal Anchor Piercing abgeheilt ist. Die Aufsätze für das Dermal Anchor Piercing sind unterschiedlich und individuell zu gestalten. In der Regel sind jedoch alle Piercings für das Dermal Anchor Chirurgenstahl 316L oder aus Titan G23. Neben den beliebten Kugeln gibt es auch Spitzen bzw. Speere, Motive mit bunten Kugeln oder auch Motive mit Totenköpfen, Spinnen oder etwa auch Sternchen.

Subdermal Piercings: Der neueste Trends bei den Piercings, das Dermal Anchor, gibt es in verschiedenen Größen und Motiven. Das Skindiver Piercing, welches beispielsweise zwischen den Brüsten... mehr erfahren »
Fenster schließen
Subdermal Piercings

Subdermal Piercings: Der neueste Trends bei den Piercings, das Dermal Anchor, gibt es in verschiedenen Größen und Motiven. Das Skindiver Piercing, welches beispielsweise zwischen den Brüsten platziert wird bzw. auch das perfekte Piercing in einem Tattoo ist, wird oftmals auch als Subdermal Piercing bezeichnet, da dieses - im Gegensatz zu anderen Piercingarten - unter der Haut liegt. Das bedeutet, dass das Surface-Piercing in die Haut gestochen wird und somit an beliebigen Stelle am Körper eingesetzt werden kann. Die Microdermal-Piercings werden entweder "gestanzt" und danach in die Öffnung gesteckt. Es dauert ungefähr ein halbes Jahr, bis diese vollständig verheilt sind, wobei in der Regel nach vier Wochen das Dermal Anchor Piercing abgeheilt ist. Die Aufsätze für das Dermal Anchor Piercing sind unterschiedlich und individuell zu gestalten. In der Regel sind jedoch alle Piercings für das Dermal Anchor Chirurgenstahl 316L oder aus Titan G23. Neben den beliebten Kugeln gibt es auch Spitzen bzw. Speere, Motive mit bunten Kugeln oder auch Motive mit Totenköpfen, Spinnen oder etwa auch Sternchen.

Zuletzt angesehen
  • Riesige Auswahl
  • Günstige Preise
  • Top Kundenbewertungen
  • Seit über 15 Jahren